Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Katholischer Kindergarten St. Johannes Eversberg
Headerimage Hochsauerland-Waldeck
Headerimage Hochsauerland-Waldeck

Unser Angebot für Sie - St. Johannes Meschede-Eversberg

Informationen zu den Buchungszeiten

 

25 Wochenstunden

Vormittags
7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Die Kita kann vormittags besucht werden.

Bei den 25 Wochenstunden besteht nur dann die Möglichkeit, Ihr Kind maximal 2x monatlich nachmittags zu bringen, wenn die Betreuungszeit am Vormittag nicht komplett genutzt wird. Das bedarf der Absprache mit dem pädagogischen Fachpersonal.

 

35 Wochenstunden geteilt

Vormittags
7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Nachmittags
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Die Kita kann vormittags und nachmittags besucht werden.

Eine Mittagsbetreuung kann nicht in Anspruch genommen werden.

Wichtiger Hinweis: Ein flexibler Wechsel zwischen 35 Wochenstunden im Block und 35 Wochenstunden geteilt  ist nicht möglich!

 

35 Wochenstunden im Block

Vormittags
7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

+Übermittag
12.30 Uhr - 14.30 Uhr

Die Blockzeit beinhaltet die Vormittagsbetreuung und das Mittagessen. Das kostenpflichtige Mittagessen ist verpflichtend.

Bei den 35 Wochenstunden im Block besteht nur dann die Möglichkeit, Ihr Kind maximal 2x monatlich nachmittags zu bringen, wenn die Betreuungszeit am Vormittag nicht komplett genutzt wird. Das bedarf der Absprache mit dem pädagogischen Fachpersonal.

Bei der Vergabe der Plätze haben 45-Stunden-Bucher Vorrang vor 35 Stunden im Block.

Wichtiger Hinweis: Ein flexibler Wechsel zwischen 35 Wochenstunden im Block und 35 Wochenstunden geteilt ist nicht möglich!

45 Wochenstunden

Die Kita kann durchgehend besucht werden. Das kostenpflichtige Mittagessen ist verpflichtend.

Vormittags
7.15 Uhr bis 12.30 Uhr

+Übermittag
12.30 Uhr - 14.00 Uhr

+Nachmittag
14.00 Uhr - 16.15 Uhr

Bei der Vergabe der Plätze haben 45-Stunden-Bucher Vorrang vor 35 Stunden im Block.

 

Empfehlung des Trägers:

Dem Schulkinderjahrgang und Kindern mit Sprachförderbedarf soll die 35 Stundenbuchung dringend empfohlen werden!

45 Wochenstunden und 35 Wochenstunden im Block werden bei mehr Buchungen als Plätzen nach folgenden Kriterien vergeben:

  • Bei der Vergabe der Plätze haben 45 Stunden Bucher Vorrang vor 35 Stunden im Block
  • Berufstätig bzw. Arbeitsaufnahme zum August des Kindergartenjahres
  • In beruflicher Bildungsmaßnahme, Schul- oder Hochschulausbildung
  • Arbeitsuchend
  • Sonstige Gründe; Kindeswohl


Ggf. muss ein schriftlicher Nachweis erbracht werden!